Heilsteine und ihre Wirkungen

Unter Heilsteinen versteht man vor allem Minerale, aber auch andere anorganische oder fossile Substanzen. Sie haben bei Krankheiten angeblich eine heilende Wirkung oder sollen das Befinden verbessern.

Hier finden Sie ein alphabetisches Verzeichnis der Heilsteine

ABCD – E – FGH – I – JKLM – N – OP – Q – RST – U – V – W – X – Y – Z

Achat

Vor allem gleichmäßig gebänderte Achate wirken zentrierend, stabilisierend und schützend. Sie helfen vergangene Erfahrungen zu verarbeiten. Achate fördern die Konzentrationsfähigkeit und geistige Reife.

 

Amazonit

Wirkt ausgleichend bei extremen Stimmungsschwankungen. Amazonit lindert Kummer und Herzschmerzen. Er zählt zu den klassischen Heilsteinen bei Menstruationsbeschwerden.

Amethyst

fördert die Konzentrationsfähigkeit und wirkt langfristig beruhigend. Körperlich lindert er Schmerzen, Schwellungen und Verspannungen. Auch hilft er bei Erkrankungen der Atemwege, Lunge, Haut, und Nerven.

Andenopal

Bringt Gelassenheit und hilft im Denken, Reden und Handeln in Fluss zu kommen. Er fördert die Schleimbildung bei trockenen Atemwegen.

Aquamarin

Fördert Ausdauer und Durchhaltevermögen. Außerdem stärkt er die Sehkraft bei Kurz und Weitsichtigkeit.

Aventurin

wirkt harmonisierend und ausgleichend. Er hilft bei Überbeanspruchung des Körpers. Außerdem lindert Aventurin Ausschläge und Allergien.

Bergkristall

Gibt Energie, vitalisiert und belebt gefühllose oder energetisch unterversorgte Regionen, ist aber gleichzeitig kühlend, wirkt fiebersenkend und lässt heiße Schwellungen schwinden.

Bernstein

Fördert ein sonniges  und sorgloses Leben, macht flexibel und regt die Kreativität an. Bernsteinketten erleichtern das Zahnen kleiner Kinder.

Calcit

stärkt Tatkraft und Gedächtnis und fördert das Selbstvertrauen. Calcit stärkt auch das Herz und normalisiert den Herzrythmus.

Carneol

vermittelt Standfestigkeit und Idealismus. Er fördert Mut, Tatkraft und gute Laune. Karneol regt den Kreislauf und die Durchblutung an.

Chalzedon

steht für Redegewandtheit und wurde als „Stein der Redner“ bezeichnet. Tatsächlich öffnet und stärkt der blaue Chalcedon das Hals-Chakra und hilft bei Erkrankungen im Halsbereich und bei Sprachschwierigkeiten. Blauer Chalcedon gibt Kraft für den Alltag, indem er mehr Gelassenheit bringt.

Chrysopras

Schenkt Vertrauen in sich selbst und hilft wiederkehrende Alpträume zu beenden. Chrysopras fördert die Fruchtbarkeit der Frau.

Diamant

Bedeutet „der Unbezwingbare“, was auf seine enorme Härte hinweist. Er ist ein begehrter Edelstein und traditioneller Heilstein

Dolomit

fördert die Selbstverwirklichung und hilft persönliche und gemeinschaftliche Ziele leicht zu erreichen. Dolomit beruhigt bei extremen Gefühlsausbrüchen und stabilisiert Herz und Kreislauf.

Dumortierit

hilft, das Leben leichter zu nehmen, weshalb er auch „Take it easy Stein“ genannt wird. Er hilft bei nervösen Kopfschmerzen und lindert Krämpfe und Übelkeit. Er entspannt und beruhigt.

Falkenauge

Hilft in komplizierten Situationen das ursprüngliche Ziel festzuhalten. Falkenauge hilft bei hormoneller Überfunktion, Nervosität und Zittern und lindert Schmerzen.

Feueropal

macht spontan und impulsiv, facht schnell das Feuer der Begeisterung an und animiert dazu, Ideen und Beschlüsse sofort umzusetzen. Feueropal fördert die Fruchtbarkeit und steigert das Energieniveau des ganzen Organismus.

Granat

hat grundlegend kräftigende Eigenschaften. Er mobilisiert den Kreislauf, hilft bei Durchblutungsstörungen, Herzschwäche und stärkt auch unsere Sexualität

Hämatit

wird auch Blutstein genannt, weil sich das Schleifwasser beim Schleifen (durch den Eisengehalt) rot färbt. Er fördert die Eisenaufnahme und damit die Bildung von roten Blutkörperchen. Hämatit wirkt allgemein sehr kräftigend.

Jaspis

Gelber Jaspis bringt Ausdauer und Durchhaltevermögen auch unangenehme Aufgaben im Alltag durchzuführen und die Angelegenheit mit Besonnenheit und Konzentration anzugehen. Roter Jaspis fördert Willenskraft und Mut. Er macht dynamisch und tatkräftig.

Koralle

Stärkt den Selbstausdruck und gleichzeitig den Gemeinschaftssinn. Koralle lindert seelische Spannungen, Krämpfe und Ängste.

Labradorit

Fördert einen realistischen Blick, ohne die Fähigkeiten wie Phantasie und Kreativität zu beeinträchtigen. Labradorit wirkt blutdrucksenkend.

Lapislazuli

hilft einengende Verhaltensmuster aufzulösen. Lapislazuli fördert die Bedürfnisse nach Liebe, Partnerschaft und Freundschaft. Durch Lapislazuli erhalten wir auch mehr Selbstvertrauen. Er wirkt blutdrucksenkend, beruhigend und lindert Kopfschmerzen.

Magnesit

Stärkt den Kreislauf und hilft in Verbindung mit rotem Jaspis und Bergkristall beim Abnehmen. Menschen mit starkem Übergewicht sollten regelmäßig Bergkristall-Jaspis-Magnesit Wasser vor den Hauptmahlzeiten trinken. Magnesit lindert Kopfschmerzen und Migräne.

Magnetit

Aufgrund seines Magnetismus war Magnetit seit der Antike ein begehrter Heil und Zauberstein. Er hilft Nützliches und Unnützes zu unterscheiden und steigert die Reaktionsfähigkeit. Er aktiviert die Funktion der Hormondrüsen und regt den Energiefluss im Körper an. Auch bei Einschlafstörungen hilft Magnetit.

Malachit

stärkt unsere Vorstellungskraft, die Beobachtungsgabe und die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen. Malachit lindert krampfartige Schmerzen und erleichtert die Geburt. (Hebammenstein)

Meteorite

helfen Nervosität, Krämpfe und Muskelverspannungen zu lindern. Darüber hinaus hat der Meteorit eine stabilisierende Wirkung auf das Immunsystem.

Mondstein

stärkt den Hormonhaushalt der Frau und hilft so z.B. bei Menstruationsproblemen oder bei Problemen mit den Wechseljahren. Mondstein gilt als Stein der Frau und gibt gerade Frauen mehr Harmonie und Ausgeglichenheit.

Mookait

Verbindet auf harmonische Weise die Eigenschaften des roten und gelben Jaspis. Also geistige Flexibilität und seelische Ausgeglichenheit. Mookait hilft die Gesundheit langfristig zu stabilisieren.

Moosachat

bringt Inspiration und neue Ideen. Er hilft vor allem dann wenn man als kreativer Mensch lange Zeit ohne zündende Einfälle ist. Moosachat hilft bei Infektionen der Lunge und Atemwege und regt die Tätigkeit der Lymphe an.

Obsidian

setzt vergessene Begabungen wieder frei. Durch ihn werden verborgene Eigenschaften aus unserem Inneren an die Oberfläche (Bewusstsein) geholt. Das können sowohl negative Eigenschaften, Ängste als auch positive, kreative Anlagen sein. Obsidian ist aber auch ein guter Schutzstein. Obsidiane helfen bei niedrigem Blutdruck und häufigem Frösteln.

Onyx

fördert das Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen. Er hilft ein gesundes Ego zu entwickeln und die eigenen Ideen im Auge zu behalten. Onyx verbessert den Gehörsinn und heilt Erkrankungen des Innenohrs.

Opal

Ist der Stein der Lebensfreude. Opal regt die Kreativität, die Erotik, die Poesie und das Interesse an den musischen Künsten an. Er ist aufgrund seiner Stärkung des Lebenswillens generell gesundheitsfördernd.

Peridot

Löst Trauer und Wut und räumt mit Selbstvorwürfen auf. Peridot fördert Tatkraft und Lernvermögen und hilft das eigene Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Perlen

Helfen Trauer, Verlust und Schmerz zu wandeln sowie unverarbeitete Konflikte zu lösen und wirken dadurch unterstützend bei therapeutischen Prozessen.

Rauchquarz

erhöht die Belastbarkeit und wirkt spannungslösend. Er lindert Schmerzen und löst Krämpfe. Rauchquarz ist der klassische, Anti-Stress-Stein.

Rhodochrosit

regt Lebendigkeit, Aktivität, Erotik und intensive Gefühle an. Er wirkt stimmungsaufhellend und fördert die Leistungsfähigkeit. Der Kreislauf wird durch Rhodochrosit angeregt.

Rhodonit

hilft zu verzeihen und seelische Verletzungen zu heilen. Er stärkt das Herz und den Kreislauf und fördert die Fruchtbarkeit. Auch bei Schock oder Panik hilft Rhodonit klar und bewusst zu bleiben. Rhodonit gilt als guter Wundheilstein und lindert sogar Insektenstiche.

Rosenquarz

Harmonisiert den Herzrhythmus und stärkt das Herz. Bei Frauen wirkt er fruchtbarkeitsfördernd. Der Rosenquarz ist ein guter Schutzstein vor elektromagnetischen Computerstrahlen. Auch bei Schlafstörungen ist der Rosenquarz sehr hilfreich.

Rubin

wirkt grundsätzlich aktivierend und fördert Lebensfreude, Leidenschaft, Tapferkeit und Mut. Er regt zur aktiven Sexualität an und steigert die Leistungsfähigkeit.

Rutilquarz

Ist der Stein der Hoffnung der neue Visionen vermittelt. Er wirkt stimmungsaufhellend und antidepressiv. Rutilquarz lindert Asthma, hilft bei Bronchitis und wirkt bei Husten schleimlösend.

Saphir

bringt Konzentration und Geradlinigkeit. Er wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und hilft bei Darm, Gehirn, und Nervenkrankheiten.

Serpentin

vermindert Aggressivität und Streitlust. Er hilft Stimmungsschwankungen auszugleichen und vermittelt inneren Frieden. Er lindert Regelschmerzen.

Sodalith

hilft den eigenen Zielen treu zu bleiben und sie konsequent zu vertreten. Er befreit blockierte Gefühle und löst Schuldgefühle auf. Sodalith hilft bei Beschwerden von Hals, Kehlkopf und Stimmbändern, wirkt kühlend und senkt Fieber und Blutdruck.

Sugilith

wirkt harmonisierend auf Nerven und Gehirn und lindert starke Schmerzen! Er kräftigt das Immunsystem und stärkt die Sinne, wie z.B. Sehen, Hören und Fühlen. Auch irrationale Ängste, wie z.B. Zwangsvorstellungen, Platzangst, Nachtangst und Flugangst können mit Hilfe des Sugilith gelindert werden. Sogar Suchterkrankungen können mit Sugilith behandelt werden.

Tansanit

Ermöglicht, die eigene innere Berufung zu erkennen, und hilft, eventuelle Angst vor dieser Aufgabe zu überwinden. Kopfschmerzen, Migräne und Depressionen können ebenfalls mit Tansanit gelindert werden.

Tigerauge

hemmt den Energiefluss im Körper. Dadurch wirkt er schmerzlindernd und hilft bei hormoneller Überfunktion und Übererregung der Nerven. Tigerauge hilft auch bei Mutlosigkeit und Entscheidungsschwierigkeiten.

Tigereisen

Ist ein Powerstein der gegen Erschöpfung und Müdigkeit hilft. Er verbessert die Durchblutung und erhöht die Leistungsfähigkeit.

Türkis

Hilft das Leben aus eigener Kraft zu meistern. Türkis gleicht Stimmungsschwankungen aus und mobilisiert bei Erschöpfung die eigenen Energiereserven. Er wirkt schmerzlindernd und krampflösend. Türkis gilt auch als Schutzstein auf Reisen.

Turmalin

ist ein dynamischer, aufbauender und belebender Heilstein. Er hilft Geist, Seele, Verstand und Körper zu einer harmonischen Einheit zu verbinden.

Turmalin, schwarz

wirkt entspannend und schmerzlindernd zugleich. Mit schwarzem Turmalin können Blockaden gelöst und Energieüberschüsse schnell aus dem Körper abgeleitet werden. Auch schützt der schwarze Turmalin vor negativen Erd- und Computerstrahlen.

Turmalinquarz

Führt zum inneren Gleichgewicht. Wo Stress, Anspannung und Aggression zu Schmerz und Verkrampfung führen wirkt Turmalinquarz lösend und befreiend. Somit erreicht man ein harmonisches Lebensgefühl was sehr wichtig für unsere Gesundheit ist.

Zoisit

Hilft das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen. Er regt die Regenerationsfähigkeit des Organismus an, hilft bei Erkrankungen der Hoden und Eierstöcke, fördert die Fruchtbarkeit und stärkt in Verbindung mit Rubin die Potenz.

Diese Webseite verwendet Cookies, unter anderem das Tracking von Google Analytics. Sie können - auch wenn Sie die Cookies aktivieren - Google Analytics in unserer Datenschutzerklärung abschalten. Unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen